UrbanProjection

Kollektiv für visuelle Interventionen im urbanen Raum

Das Lübecker Kollektiv UrbanProjection verfolgt bei seinen multi­medialen Aktionen im öffent­lichen Raum erzählerische und dokumentarische Ansätze. Eigens produzierte Filme werden mittels Video­mapping und mobiler Projektions­technik als visuelle Inter­ventionen im Stadt­raum vor einer breiten Öffentlich­keit in Szene gesetzt. Dem Auge des Betrachters bietet sich ein Verwirr­spiel aus realen und projizierten Fassaden, präsenten Objekten und virtuellen Protagonist*innen. Unbelebte Materie verwandelt sich so in eine gegenwärtige und lebendige Stadt.

Aktuelles

Für junge Leute von 13-18 Jahren
St. Lorenz Süd | Holstentor Gemeinschaftsschule

Montag 11.10. bis Freitag 15.10.21 + 3 Termine nachmittags/abends für letzte Vorbereitungen, Probe und Veranstaltung am 19., 21. und 22.10.

Im Workshop bereitet ihr in der Gruppe eine KurzFilmTour für St. Lorenz Süd vor. Dafür lernt ihr viele Kurzfilme kennen, stellt das Programm zusammen, sucht und wählt die Projektionsorte aus, fahrt nach Hamburg, trefft Leute aus der Film-Szene, lernt den Umgang mit dem Projektions-Equipment, nehmt selbst die Kamera in die Hand, macht Werbung und führt die KurzFilmTour mit vielen ZuschauerInnen durch.

Multimediale Stadtführungen in Lübeck

Im neuen Projekt Wasmacht.Lübeck des Kollektivs UrbanProjection liegt der Fokus auf dem gestalterischen Umgang mit dem Mangel. Innerhalb von drei multimedialen Stadtführungen werden mehr als 20 neue dokumentarische und inszenierte Videoporträts am jeweiligen Ort ihrer Entstehung, optisch deckungsgleich und nur für die Dauer ihrer Aufführung auf die Fassaden projiziert.

Termine, Startorte und Startzeiten;
Do. 2.09. / 20:30 Uhr / Neue Rösterei, Wahmstr. 43
Fr. 3.09. / 20:30 Uhr / Holstentor
Sa. 4.09. / 20:30 Uhr / (Grüne) Beckergrube 21
Wir müssen Kontaktdaten erfassen. Am einfachsten per Anmeldung unter "Weiterlesen"

Kurzfilmtour an der Holstentor Gemeinschaftsschule am 18.05.2021.

Mobile Video-Projektion in Lübecker Schule

Wenn die SchülerInnen nicht ins Kino kommen können, kommen die Filme in die Schule. 
Ein individuell zusammengestelltes Programm aus 6 bis 7 Kurzfilmen für Jugendliche, das an zwei Tagen im Mai mittels mobiler Projektionsanlage auf den Schulhöfen der Holstentor-Gemeinschaftsschule und des Katharineums vorgeführt wird.

Haus der Kulturen

Im Rahmen der Internationale Wochen gegen Rassismus 2021 in Lübeck führt das Haus der Kulturen (Parade 12, Lübeck) viele Veranstaltungen durch. Am Sonntag, 21.03.2021 ab 17 Uhr findet die hybride (draussen & digital) Veranstaltung "SOLIDARITÄT gegen den HASS" statt, in dessen Rahmen wir unseren Film vom Haus der Kulturen aus dem Projekt Wasfehlt.Lübeck vor Ort präsentieren und diesen auf die Fassade projizieren.